Ausbildung Integrative Lerntherapie

Die komplette Weiterbildung
(Schwerpunkt Dyslexie, Dyskalkulie optional)

Die große Weiterbildung zur/zum LerntherapeutIn bietet eine umfassende Qualifikation von den Grundlagen bis hin zum vollen professionellen Einsatz.

Die Weiterbildung besteht aus vier Modulen, die innerhalb von etwa drei Jahren aufeinander aufbauen:

Modul 1: Grundlagen Lernförderung und Lerntherapie – Sie erlangen das wesentliche Handwerkszeug für Diagnostik, Förderung und Beratung

Modul 2: Vertiefung – Sie erhalten wichtiges Hintergrundwissen und beginnen mit der praktischen Tätigkeit   

Modul 3: Spezialisierung – Sie spezialisieren sich, z.B. für das Thema Dyskalkulie oder stellen sich aus dem Seminarprogramm des KREISEL 14 Tage eigene Themen zusammen, für frühe Förderung oder für Jugendliche oder ... 

Modul 4: Professionalisierung – Sie machen sich fit für den Beruf Integrative Lerntherapie in eigener Praxis oder in der Schule oder ... 

 

In der Übersicht sind sämtliche Kosten gegenüber dem KREISEL enthalten.

 

Am Ende jedes Moduls wird ein eigener KREISELabschluss erlangt, am Ende der Weiterbildung wird das KREISELzertifikat vergeben. Zudem können ab dem Abschluss von Modul 2 VERTIEFUNG noch weitere Zertifikate (BVL und FiL) verliehen werden.

 

Der KREISEL e.V. bietet regelmäßige Informationsveranstaltungen an.
Für eine persönliche Beratung können Sie gerne einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.

In der Übersicht finden Sie die Weiterbildungsteile samt der Kosten zum Ausdrucken.