Seminare Frühe Hilfen

Praxisbegleitende Seminare Frühe Hilfen

Zur Erweiterung und Vertiefung aktueller Themen
Interdisziplinär für Familienhebammen, Familienkinderkrankenschwestern, Sozialpädagoginnen und die sozialräumlichen Hilfe-Netzwerke.
Dieses Angebot wird unterstützt aus Bundesmitteln Frühe Hilfen. Fachpersonen, die im Bereich Frühe Hilfen Hamburg arbeiten, werden bei der Vergabe der Plätze bevorzugt. 

 

Bitte melden Sie sich an per Mail fruehekindheit@kreiselhh.de oder Tel 040 38612371.

Nennen Sie Ihren Namen, Arbeitsstelle, Anschrift, E-Mail, Datum und Referentin der Veranstaltung. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.
Inhaltliche Fragen zu den Seminaren beantwortet Margarita Klein.

 

Weitere Angebote für 2018 sind derzeit noch in Planung!

 


Seminar am 7. Dezember 2017

Medienkonsum und Elternschaft

Fachleute sind oft besorgt und ratlos über den hoch dosierten Medienkonsum von Eltern mit Babys und Kleinkindern.

Das Seminar spricht vier Themenbereiche an:

  1. Medienkonsum und die Auswirkungen auf die Interaktion zwischen Eltern und Kind
  2. Wie können Medien eine Chance für Elltern sein?
  3. Medienkompetenz für die Kleinen: ab wann und wie?
  4. Bedenklichen Medienkonsum von Eltern erkennen und ansprechen.

Eigene Erfahrungen und Fallgeschichten können gerne eingebracht werden.

 

Termin:           Donnerstag, 07.12.2017             9.30 – 17 Uhr,        Kosten 20,- €

 

Leitung: Colette See

Dipl. Soziologin, Referentin bei Sucht.Punkt Hamburg